Bulgur mit Tomaten

Bulgur with Tomatoes – Bulgur mit Tomaten

Bulgur with Tomatoes 

I have to admit that I wasn’t really a big fan of bulgur. I prefer rice as a side dish with most of the main courses. But my grandma was always recommending us to eat bulgur instead of rice- or Burghul as we call it in Arabic. I wasn’t sure about it when I was younger, until one day I tried it, and OH BOY! It was really good! I loved the texture, the smell, and the taste was beyond my expectations! Besides, when I knew all of its nutritional benefits I fell in love with this dish. I don’t know how we, as kids, draw our own imagination about different kinds of food. We make a preconceived idea, and we stick to it without even giving ourselves a chance to taste it! Growing up is interesting sometimes 😉

What I wasn’t aware of – and probably most of you- is what makes bulgur so special. Besides the many nutrients it contains, like Vitamin E and B, Calcium, Magnesium, and Phosphor. Bulgur has another feature: the grain makes you feel stuffed for a longer time. And the responsible for this is the high fiber content.

Bulgur pilaf is the perfect side dish to go with grilled meats and chicken, or just about any time you might want to eat it instead of rice. It’s very simple and like many other Levantine dishes, it’s made with very economical ingredients that are easy to find. Bulgur is a vegan whole wheat grain that has been cracked and partially pre-cooked. It’s so commonly used in Tabbuleh salad, but you can still use it just like rice or couscous, or any other whole grain such as barley or quinoa.

It’s a very simple vegetarian tasty dish, filling, wholesome and complete meal on its own. I love eating it hot on cold days. Super YUMMY!

Ingredients:
– 1 cup coarse bulgur wheat (around 200g)
– 2 green Pepper, chopped
– 2 big-sized tomatoes, roughly chopped
– 1 medium-sized onion, peeled and finely chopped
– 3 Tbsp Olive oil
– 1 Tbsp Tomato paste
– 1 Tsp paprika powder
– Salt & Black Pepper
– A piece of butter (optional)

Bulgur with tomatoes recipe

Directions:
1. In a deep saucepan, heat the olive oil, then add the onions and sauté for a few minutes on a medium heat until the onion starts to sweat.
2. Add the green pepper and stir around for a couple of minutes until it starts to soften.
3. Add the tomatoes and then the tomato paste and paprika powder and stir it altogether.
4. Add the bulgur wheat and stir it for a couple of minutes.
5. Add the water or chicken stock, turn the heat to high, and bring it to boil.
6. Season it with salt and pepper.
7. As soon as it starts to boil, place a lid on the pan, and turn the heat to low.
* Stir in between, so that it doesn’t burn.
8. Simmer the bulgur for about 20 minutes, until at the juices are absorbed.
9. Remove the bulgur from the heat and then now add the butter, and stir it so the butter completely melted.

Serve it hot with yogurt!  Enjoy 🙂

Make sure you follow me on my social media:
Instagram: instagram.com/kuminkueche/
Facebook: facebook.com/kuminkueche/
Twitter :  twitter.com/kuminkuech

I would love to see your take on my recipes. Tag me on social media or use the hashtag: #kuminkueche #kuminkitchen #cuminkitchen

Share and follow me for more yummy posts to come!

——————————————————–

Bulgur
 mit Tomaten 

Ich muss zugeben, dass ich kein großer Fan von Bulgur war. Ich bevorzuge Reis als Beilage für den meisten Hauptgerichten. Aber meine Oma hat uns die ganze Zeit empfohlen, statt Reis Bulgur zu essen- oder Burghul auf arabisch. Und bisher habe ich eigentlich immer nur Reis als Beilage gegessen. Bulgur war in meiner Familie sehr bekannt und beliebt, aber ich habe es nie wirklich ausprobiert. Als Ich ihn zum ersten mal ausprobiert habe, habe ich die Textur, den Geruch, und den Geschmack, der meine Erwartungen übertraf, geliebt! Außerdem, wenn ich all seine Ernährungs Vorteile wusste, verliebte ich ihn sogar mehr. Ich weiß nicht, wie wir, als kinder, unsere eigene Vorstellung über verschiedene Arten von Essen haben, und wir machen eine vorgefasste Idee, ohne uns selbst eine Chance zu geben, es zu probieren! Aufwachsen ist manchmal interessant. 😉

Was mir – und wahrscheinlich vielen von euch – nicht bewusst war, dass Bulgur ist ein wahres Super Food! Neben den vielen enthaltenen Nährstoffen, wie Vitamin E und B, Kalzium, Magnesium und Phosphor, hat Bulgur eine weitere Funktion: Das Getreide schaff es, dass man länger statt ist. Verantwortlich dafür ist der hohe Ballaststoffgehalt.

Bulgur pilaf ist die perfekte gesunde vegetarische Beilage zu vielen arabischen Hauptspeisen, gegrilltes Fleisch und Huhn. Bulgur mit Tomaten ist nicht nur schnell und einfach gemacht, er ist auch noch recht günstig in der Zubereitung. Bulgur stellt in der levantine Küche eines der Hauptnahrungsmittel dar, er wird häufig in Tabbuleh Salat verwendet. Bulgur ist vorgekochter und vorbehandelter Weizen, aus dem man verschiedene Gerichte zaubern kann.

mit nur wenigen Zutaten steht eine komplett Mahlzeit auf dem Tisch. Super YUMMY!

Zutaten:
– 1 Tasse grober Bulgur
– 2 grüne Peperoni, in Würfel geschnitten
– 2 große Tomaten, in Würfel geschnitten
– Eine fein gehackte Zwiebel
– 3 EL Olivenöl
– 1 EL Tomatenmark
– 1 TL Paprikamark
– Salz & Pfefffer
– 1 Stück Butter (optional)

Bulgur with tomatoes recipe

Zubereitung:
1. Das Olivenöl in einen heißen Kochtopf geben, und die Zwiebelstücke mitdazu , und sie bei mittel-hoher Hitze so glassig anbraten.
2. Peperoni dazu geben, und sie ein bisschen anschwitzen.
3. Danach die Tomaten, das Tomatenmark und Paprikamark hinzufügen, und alles gut vermischen.
4. Den Bulgur hinzugeben, und zusammen untermischen und mitbraten.
5. Schließlich alles mit Wasser oder Hühnerbrühe aufgießen und kochen, bis der Bulgur weich ist.
6. Mit Salz & Pfeffern würzen.
7. Wenn das ganze zu kochen anfing, gibt da einfach den Deckel drüber, und bei niedriger Hitze köcheln lassen.
* Zwischendurch umrühren, damit unten nicht anbrennt.
8. Den Bulgur etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis alle Säfte absorbiert sind.
9. Zum Schluss, den Bulgur von der Hitze nehmen, und dann Butter dazugeben und umrühren, bis sie komplett geschmolzen ist.

Heiß servieren mit Joghurt! Genießen!

Viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Lana ❤

Bulgur mit Tomaten Rezept

Bulgur with tomatoes

Advertisements

14 comments on “Bulgur with Tomatoes – Bulgur mit Tomaten

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s